Nervennahrung. Das richtige Essen...

...für starke Nerven und ein gutes Gedächtnis

Nervennahrung. Das richtige Essen für starke Nerven und ein gutes Gedächtnis

Das Rezept für ein langes und gesundes Leben muss gar nicht kompliziert sein. Dazu gehören wenig negativer Stress, regelmäßiges körperliches Training, Rotwein in Maßen, mindestens zwei Liter Mineralwasser oder Kräutertees täglich, kein Nikotin und vor allem eine gesunde, vitalstoffreiche Ernährung. Von diesen einfachen und doch so elementar wichtigen Strategien profitiert nicht nur der Körper, sondern auch unser Verstand. So sind frische und natürliche Lebensmittel in Bio-Qualität die Basis einer gesunden Lebensweise. Zugleich ist ein clever ausgewählter Speiseplan der Motor dafür, dass unsere grauen Zellen in Schwung bleiben. Denn das Gehirn ist neben «geistiger Nahrung» auch auf ganz bestimmte Nährstoffe angewiesen. Nicht umsonst trägt die Mischung aus Nüssen und Rosinen den Namen Studentenfutter. Im Buch «Nervennahrung - das richtige Essen für starke Nerven und ein gutes Gedächtnis», verfasst von der anerkannten Biologin und Buchautorin Dr. rer. nat. Andrea Flemmer erfahren Sie, welche Lebensmittel die Leistung des Denkapparates optimal unterstützen. Dabei interessiert nicht nur, was auf den Tisch kommt, sondern auch welche darin enthaltenen Substanzen den Denkapparat ankurbeln. Ein klug ausgewählter, abwechslungsreicher Speiseplan versorgt viele Milliarden Nervenzellen mit wichtigen Nährstoffen, um die Denkarbeit leisten zu können. Denn einige dieser Substanzen beeinflussen sogar die hormonellen Regelkreise, wie etwa die Amino- säuren Phenylalanin und Tyrosin. Sie kommen vor allem in Nüssen, Weizenkeimen, Käse oder im Fisch vor und sind essentielle Bausteine der wachmachenden Boten- stoffe Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin. Die Autorin erläutert all diese komplexen Zusammenhänge ausführlich, leicht verständlich und kompetent. Der interessierte Leser gewinnt durch dieses Buch viele neue Erkenntnisse, die im Alltag - auch für Schulkinder - leicht umzusetzen sind.

Nervennahrung.
Das richtige Essen für starke Nerven und ein gutes Gedächtnis
von Dr. rer. nat. Andrea Flemmer

Broschiert: 132 Seiten
Verlag: Schlütersche

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!