Das neue Diabetes-Programm...

...Mit Protein-Shakes den Blutzucker senken und abnehmen
...von Prof. Dr. S. Martin und Dr. K. Kempf

Das neue Diabetes-Programm

Derzeit leiden in Deutschland etwa sechs Millionen Menschen unter Typ-2-Diabetes - und die Anzahl der Erkrankten wird in Zukunft weiter steigen. Das muss nicht sein, denn Studien belegen, dass man mit einer gezielten Ernährungsumstellung den Blutzuckerspiegel senken kann. Risikofaktoren wie Übergewicht, mangelnde Bewegung und ungesunde Ernährung können die Entstehung des Typ-2-Diabetes fördern. Dieser ungesunde Lebensstil führt über verschiedene Vorgänge im Körper dazu, dass sich zu viel Glukose (Traubenzucker) im Blut befindet. So kann es auf Dauer zu Schädigungen der Blutgefäße kommen und die Risiken für Herzinfarkt oder Schlaganfall steigen an.

Nach einer allgemeinen Einführung über die verschiedenen Diabetesformen erklärt das Autorenteam ab Seite 22 die tragenden Säulen im Kampf gegen Typ-2-Diabetes. Dabei lernt der interessierte Leser ein spezielles 12-Wochen-Programm im Einzelnen kennen. Dieses Programm unterstützt die Erkrankten, den Blutzucker wieder besser in den Griff zu bekommen. Zu den tragenden Säulen zählen die richtige Selbstmessung, kohlenhydratarme und proteinreiche Formuladiät, Bewegung, telemedizinische Unterstützung sowie ein mentales Motivationstraining. Um Übergewicht abzubauen, empfiehlt das Autorenteam unterstützend mit einer entsprechenden Formuladiät zu starten, denn die eiweissreichen Shakes enthalten eine Menge an wichtigen Mikronährstoffen. Dadurch kann sich der Stoffwechsel weitgehend wieder normalisieren. Im letzten Kapitel werden köstliche Gerichte vorgestellt - damit diese Diätform optimiert werden kann.

Informativ und Aufschlussreich!

Das neue Diabetes-Programm
Mit Protein-Shakes den Blutzucker senken und abnehmen
von Stephan Martin und Kerstin Kempf

Broschiert: 176 Seiten
Verlag: TRIAS

Weitere Themen!

Low Carb für Diabetiker - Buchtipp
Mittlerweile hat sich Diabetes mellitus Typ 2 hauptsächlich in den Industrieländern zu einer Volkskrankrankheit entwickelt. Wer sich gesund ernähren möchte und dabei abnehmen will, ist mit diesem Buch gut beraten.

Topinambur - Appetitzügler mit Gesundheitswert
Die Topinambur ist im Grunde eine Sonnenblume. Verzehrt wird ihre bräunlich, ingwerähnlich aussehende Knolle, die auf der Zunge einen süsslich-nussartigen Geschmack hinterlässt. Längst haben Ernährungsforscher die gesundheitsfördernden Eigenschaften erkannt und sie als «Delikatesskartoffel» für Diabetiker gekürt.

Den Blutzucker richtig messen
Die Kosten von Teststreifen zur Blutzuckermessung bei Diabetikern werden nur noch in Ausnahmefällen von den Krankenkassen übernommen. Auf viele Patienten kommt nun eine höhere finanzielle Belastung zu.