Krebs ganzheitlich behandeln...

...Komplementäre Methoden - vom Experten bewertet
...von Josef Beuth

Krebs ganzheitlich behandeln

Die Krebstherapie umfasst neben den Standardbehandlungen wie Operation, Chemotherapie, Strahlentherapie oder Antihormontherapie auch viele Bereiche der Komplementäronkologie. Dazu gehören vor allem körperliche Aktivität, eine Optimierung der Ernährung, psychoonkologische Betreuung, Enzyme, Selen, Cannabis-Extrakte, Hyperthermie, Mistel-Therapie oder die Weihrauch-Extrakt-Therapie. Generell ist das wichtigste Ziel der Komplementärmedizin die Verbesserung und Stabilisierung der Lebensqualität. Die im Buch vorgestellten komplementären Möglichkeiten werden als sinnvolle Ergänzung zur klassischen Krebsbehandlung gesehen. Diese sind in klinisch durchgeführten Studien als hilfreich bewertet worden.

Das Buch «Krebs ganzheitlich behandeln» von Professor Dr. med. Josef Beuth - erschienen im TRIAS-Verlag - zeigt dem interessierten Leser in einer leicht verständlichen Sprache, welche komplementären Maßnahmen bei über zwanzig Krebserkrankungen (z. B. Analkarzinom, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Brustkrebs, Dickdarmkrebs, Eierstockkrebs, Gallenblasen- und Gallengangkrebs, Zervixkarzinom, Endometriumkarzinom, Gehirntumore, Harnblasenkrebs, malignes Melanom, Hodentumor, Kopf- und Halstumor, Leberkrebs, Lungenfelltumor, Lungenkrebs, Magenkrebs, Neuroendokrine Tumore, Nierenzellkrebs, Peniskrebs, Prostatakrebs, Sarkome, Scheidenkrebs, Schilddrüsenkrebs und Speiseröhrenkrebs) durchgeführt werden können. Zudem berichtet der fachkundige Autor auch über bedenkliche Methoden, die bislang nicht ausreichend geprüft sind.

Das erfolgreiche Werk ist bereits in der 4. Auflage erschienen!

Krebs ganzheitlich behandeln
Komplementäre Methoden - vom Experten bewertet
von Prof. Dr. med. Josef Beuth

Broschiert: 216 Seiten
Verlag: TRIAS

Weitere Buchtipps!

Homöopathie in der Krebstherapie von Robert Ködel
Im Mittelpunkt dieses Buches steht die Wirkung der Homöopathie und die Arbeits- und Vorgehensweise des Therapeuten bei Menschen, deren Organismus an Krebs erkrankt ist.

Misteln: Kraftvolle Krebsheiler aus der Natur
Wer heute von Krebs betroffen ist, kann eine Vielzahl an alternativen Therapieverfahren für sich nutzen. Eine davon ist die Misteltherapie - sie ist in Deutschland die am häufigsten angewandte Massnahme in der Krebsmedizin. Mistelextrakte erweisen sich seit langem als ausgezeichnetes Mittel gegen Krebs.

LM-Potenzen in der Homöopathie

Dr. Harimohon Choudhury berichtet in seinem Buch «LM-Potenzen in der Homöopathie. Theorie und Praxis», über  seine jahrelangen Erfahrungen hinsichtlich der Verabreichung dieser LM-Potenzen.

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!