Idealgewicht ohne Hungerkur...

...Mit Rezepten von Ilse Gutjahr

Idealgewicht ohne Hungerkur

Viele Diäten beruhen auf der Basis von einseitiger Ernährung und enden meist mit dem Jojo-Effekt. Eine vitalstoffreiche Vollwertkost hingegen kurbelt den Stoffwechsel an und bringt das Fett und damit die Pfunde zum Schmelzen. Diese Ernährungsform enthält alle biologischen Wirkstoffe wie beispielsweise Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, ungesättigte Fettsäuren oder Faserstoffe, die der Körper benötigt, um gesund zu bleiben. Sie sind vor allem in Vollkornprodukten, Obst, Gemüse sowie in kaltgepressten Ölen enthalten. Fabrikatorisch hergestellte Nahrungsmittel (z. B. Auszugsmehle, Zucker) spielen bei Übergewicht und Fettsucht eine zentrale Rolle, da sie nach Dr. Brukers Auffassung zu einem Vitalstoffmangel führen.

Dr. med. Max Otto Bruker berichtet in seinem Buch «Idealgewicht ohne Hungerkur» - erschienen im Emu-Verlag - über seine langjährigen Erfahrungen in puncto gesunde Ernährung und Vollwertkost. Zudem stellt Ilse Gutjahr, Vorsitzende der GGB, leckere Rezepte aus der vitalstoffreichen Vollwertküche vor, die sich unkompliziert und schnell zubereiten lassen. Dieser Ratgeber liefert wertvolle Informationen und Empfehlungen zum Erreichen des Idealgewichts, ohne Hungern und Kalorien zählen zu müssen.

Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.
(Sebastian Kneipp)

Idealgewicht ohne Hungerkur
von Max Otto Bruker

Gebundene Ausgabe: 120 Seiten
Verlag: Emu

Weitere Buchvorstellungen!

Tomatenrot und Drachengrün
Das Beste aus Ost und West für die Gesundheit bieten die leckeren, alltagstauglichen Rezepte. Dr. med. Susanne Bihlmaier, Ärztin für Naturheilverfahren, lässt ihre jahrelangen Erfahrungen aus erfolgreichen Therapien mit Krebspatienten in ihr Buch einfließen.

Stuhlverstopfung in 3 Tagen heilbar
In den Industriestaaten ist die Zahl der Menschen, die an Verstopfung leiden sehr hoch. Dr. med. Bruker gibt in diesem Buch zu verstehen, dass das Einnehmen von Abführmitteln in jedem Falle der falsche Weg sei. Mit seinem Ratgeber gibt er dem Leser praxisorientierte Lösungsvorschläge an die Hand.

Vegan & vollwertig geniessen
Die vegane Ernährung lehnt aus Gründen des Tierschutzes jegliche Art von tierischen Produkten ab, denn richtig angewendet kann Veganismus durchaus so vollwertig sein, dass es zu keinem Mangel an Eisen, Kalzium, Eiweiß oder Vitamin B12 kommt.