Gesund und Fit durch Heilpflanzensäfte...

...Die Heilkräfte der Natur nutzen
...von Peter Emmrich

Gesund und fit durch Heilfplanzensäfte

Heilpflanzen und Kräuter wurden schon immer zur Erhaltung der Gesundheit verwendet, auch in Form von Säften. In den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts rief der Apotheker und Pflanzenforscher Walther Schoenenberger (1901 bis 1982) das vergessene Wissen um die Heilpflanzensäfte neu ins Leben. Er setzte sich damals für die Rettung der Pflanzenheilkunde ein und war von der Linderung und Heilung von Krankheiten durch deren gesundheitsfördernde Eigenschaften überzeugt: «Heilmittel, die die Natur uns schenkt, sind mindestens gleichberechtigt, wirksam und häufig besser verträglich als Chemie.»

Im Jahr 1924 konnte Walther Schoenenberger wissenschaftlich belegen, dass erntefrische Heilpflanzensäfte im Vergleich zu den getrockneten Drogen eine wesentlich höhere Wirkstoffkonzentration besitzen. Die frischen Zellsäfte beinhalten eine Vielzahl an natürlichen Inhaltsstoffen und sind in ihrer Komplexität einzigartig. Peter Emmrich, Facharzt für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Homöopathie und Naturheilverfahren, stellt in diesem Buch vierzehn Kuren mit Heilpflanzensäften vor, wie beispielsweise bei Erkältungskrankheiten, Verdauungsstörungen, Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Gelenkschmerzen, Blasenentzündungen oder Stärkung der Abwehrkräfte.

Ein optisch und inhaltlich ansprechendes Buch!

Gesund und fit durch Heilpflanzensäfte
Die Heilkräfte der Natur nutzen
von Peter Emmrich

Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
Verlag: Natura Viva

Weitere Themen!

Die 12 besten Beeren - Buchtipp
Beeren aus Wildsammlung sowie aus dem Garten zeichnen sich durch leckeren Geschmack und gesunde Inhaltsstoffe aus. Dieser Ratgeber bietet wertvolle Sammel- und Anbautipps sowie zahlreiche Rezeptideen.

Tee aus Kräutern und Früchten - Buchtipp
Kräuter und Wildfrüchte sind Pflanzen, die nicht nur nützlich und gesund sind, sondern auch das Herz erfreuen. Rudi Beiser erklärt in seinem Buch, wie man aus heimischen Pflanzen eigene Teemischungen herstellen kann.

Natürliche Antibiotika aus Wildpflanzen und Heilkräutern - Buchtipp
Der Heilpflanzenexperte Jürgen Schneider stellt das große Potenzial natürlicher Antibiotika vor und beschreibt die wichtigsten Pflanzen, die Eigenschaften ihrer Inhaltsstoffe, deren Einsatzgebiete und Anwendungsmöglichkeiten.

Heilpflanzenrezepte - Buchtipp
Immer mehr Menschen interessieren sich für die gesundheitsfördernden Eigenschaften der Pflanzenheilkunde. Das Buch zeigt Genuss- und Heilrezepte für alle Lebenslagen.

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!