Wir sterben nie...

...was wir heute über das Jenseits wissen können

Wir sterben nie: Was wir heute über das Jenseits wissen können

Dem deutschen Sterbeforscher und Magister der Literaturwissenschaft Bernard Jakoby ist mit «Wir sterben nie» - erschienen im rororo Verlag - ein beeindruckendes Werk gelungen, das für Zündstoff bei Diskussionen sorgen wird: Denn letztlich erfährt nur derjenige, der am Ende seines irdischen Lebens steht, was genau danach geschieht. Dennoch belegen in diesem Buch zahlreiche Studien, dass das Bewusststein nach dem Tod unabhängig vom Körper existiert. Anhand einer eindrucksvollen Sammlung von Schilderungen wie Nahtoderfahrungen oder Rückführungsprotokollen sowie Berichten zeitgenössischer Medien zeigt Jakoby, dass auch nach dem Tod unterschiedliche Bewusstseinsebenen weiterexistieren müssen. Seine Erkenntnisse lassen nur den Schluss zu, dass das Bewusstsein unabhängig vom Körper bestehen und losgelöst sogar dessen Verfall und Vergehen überdauern kann. Ein ungemein interessantes und nachdenklich machendes Buch.

Bernard Jakoby gilt heute als der Experte für Sterbeforschung im deutschsprachigen Raum. Neben «Wir sterben nie» sind weitere Bücher wie «Alles wird gefügt. Hilfe im Umgang mit Tod und Trauer», «Das Leben danach», «Geheimnis Sterben. Was wir heute über den Sterbeprozess wissen», «Keine Seele geht verloren. Hilfe und Hoffnung bei plötzlichen Todesfällen und Suizid», «Die Brücke zum Licht. Nahtod-Erfahrung als Hoffnung» sowie «Gesetze des Jenseits» im rororo Verlag erschienen.

Wir sterben nie
Was wir heute über Jenseits wissen können
von Bernard Jakoby

Taschenbuch: 240 Seiten
Erschienen im rororo Verlag

Weitere Themen!

Mehr über Möglichkeiten von Bestattungen in der Natur erfahren
Die Bestattungskultur befindet sich im Umbruch. Immer mehr naturverbundene Menschen entscheiden sich für alternative Formen wie beispielsweise eine Wald- oder Baumbestattung.

Abschied nehmen - Gefangen in der Einsamkeit
Von einem Augenblick zum andern ist es still, wenn ein geliebter Mensch, das eigene Kind oder ein geliebtes Tier gestorben ist. Dieser Platz bleibt für immer leer und Schmerz und Trauer - die wir dabei empfinden - sind unbeschreiblich groß, sie bestimmen plötzlich unsere Existenz.

Diesen Beitrag in den Social Media teilen!